Deprecated: Die Funktion Elementor\DB::is_built_with_elementor ist seit Version 3.2.0 veraltet! Verwende stattdessen Plugin::$instance->documents->get( $post_id )->is_built_with_elementor(). in /www/htdocs/w0197e9f/pflanznest.de/wp-includes/functions.php on line 5379
Vorbestellen - Pflanznest

Jetzt kostenlos & unverbindlich vorbestellen
Mit Eingang deiner Vorbestellung können wir besser einschätzen, wie viele Pflanztürme wir herstellen sollten und können so unsere Produktion besser planen. Wir benachrichtigen dich per E-Mail über den Marktstart.

Pflanzturm 1-stöckig

320,00 €

22 Watt/h (12 Watt/h für Wasserpumpe, 10 Watt/h für LEDs)

Gewicht5.7 kg
Größe70 × 70 × 78.5 cm
schwarz / terrakotta / weiß

Pflanzturm 3-stöckig

499,00 €

42 Watt/h (12 Watt/h für Wasserpumpe, 30 Watt/h für LEDs)

Gewicht7.7 kg
Größe70 × 70 × 120 cm

schwarz / terracotta / weiß

Pflanzturm 5-stöckig

699,00 €

62 Watt/h (12 Watt/h für Wasserpumpe, 50 Watt/h für LEDs)

Gewicht5.7 kg
Größe70 × 70 × 78.5 cm

schwarz / terrakotta / weiß

Pflanzturm 7-stöckig

899,00 €

82 Watt/h (12 Watt/h für Wasserpumpe, 70 Watt/h für LEDs)

Gewicht11.7 kg
Größe70 × 70 × 203 cm

schwarz / terrakotta / weiß

Das smarte Indoor-Beet für alle Kräuterliebhaber, Hobbyköche und Gadgetfans!

Das Pflanznest bringt frisches Leben in deine Stadtwohnung. Das intelligente Lichtsystem und die automatische Bewässerungspumpe hilft dir, das ganze Jahr über frisches und leckeres Grün anzubauen – züchte deine Lieblingskräuter, Salate und Gemüse in 5-8 Wochen vom Samen bis zur ausgewachsenen Pflanze. Keine Gärtnerkenntnisse erforderlich! In diesem Starter-Set sind alle Module enthalten, damit es sofort mit dem urbanen Bepflanzen losgehen kann:
  • Inhalt: 1 Pflanzturm
  • Material der Töpfe: Keramik
  • Sonstige Materialien: Metall, PLA, Kupfer

Im Lieferumfang enthalten:

  • individuelle Anzahl an Topf-Modulen: zwischen 1 und 7 Topfmodulen möglich – hier ist Platz für deine Erde, pflanze darin deine Lieblingskräuter
  • 1 Wasserreservoir mit Holzcover: damit dein Pflanznest gut bewässert ist – Nachfüllen des Frischwasser- und leeren des Abwassertanks ca. alle 3 Monate erforderlich
  • Metallrohre: schraube die Metallrohre vor dem ersten Benutzen zusammen, hierin verlaufen die Kabel der 3 Feuchtigkeitssensoren und der Wasserschlauch, welcher das Frischwasser vom Wasserreservoir bis zum obersten Topf wieder hochpumpen
  • 1 Endmodul: oberer Abschluss, in dem Bewässerung und Beleuchtung zusammenlaufen, hier befindet sich auch der Verteiler des Wassers für das obere Topfmodul
  • 1 Wasserpumpe: damit das Wasser auch die oberste Spitze deines Pflanzturms erreicht
  • 2 Kabel: Elektrizität, die sich übrigens gut mit dem Wasser verträgt, da die Kanäle voneinander getrennt verlaufen und die anliegende Spannung so gering ist, dass sie für die menschliche Haut ohnehin nicht spürbar wäre
  • 3 Feuchtigkeitssensoren: die rostfreien Metallsensor steckst du in die Erde des untersten, mittlersten und obersten Topfmoduls des Pflanzenturms, gibt es nur ein Topfmodul wird nur ein Sensor geliefert
  • 1 Recheneinheit: hier befindet sich die Leiterplatte mit den Bauteilen, wo die Daten für die regelmäßige Bewässerung und die Beleuchtungsintensität zusammenlaufen sowie die Wifi-Verbindung bereitstellt
  • 1 Netzteil: das Netzteil brauchst du natürlich, um Saft zu haben – einfach an einer herkömmlichen Steckdose anschließen